Sanitätshelfer*innen-Ausbildung

Um beim Sanitätsdienst bei Veranstaltungen aktiv mithelfen zu können, braucht man mindestens die Qualifikation als Sanitätshelfer*in.

Zwei Mal im Jahr bildet der ASB RV Westliches Westfalen/Sauerland e.V. in Dortmund Sanitätshelfer*innen aus. Die Ausbildung ist der Einstieg in die professionelle Versorgung von Hilfebedürftigen auf Großveranstaltungen und im Katastrophenfall.

Grundvorraussetzung für diesen Kurs ist eine Erste-Hilfe-Grundausbildung, die zu Beginn der Ausbildung nicht länger als 6 Monate zurück liegen darf.

Der Kurs wird an 3 Wochenenden inklusive Prüfungen oder an 6 Tagen am Stück angeboten. 
Die Prüfungen beinhaltet unter anderem eine theoretischen Prüfung eine Reanimationsprüfung sowie eine Notfall-Simulationsprüfung auf die Sie selbstverständlich im Rahmen des Kurses durch uns vorbereitet werden. 

Termine

Ansprechpartner*in

Carina Krämer Erste-Hilfe-Ausbildung

Geschäftsstelle Dortmund
Bünnerhelfstraße 2-4
44379 Dortmund

02 31 - 94 54 176
erste-hilfe(at)asb-dortmund.de