Rettungshelfer NRW Staatlich anerkannte Ausbildung in Nordrhein-Westfalen

Der Rettungshelfer NRW ist dein erster Schritt in das vielseitige Thema Rettungsdienst.

Wir Bilden dich aus!

Rettungshelfer NRW

Der Rettungshelfer NRW bildet die niedrigste Qualifikation im Rettungsdienst.

Du kannst nach der Ausbildung im qualifizierten Krankentransport als Fahrer eingesetzt werden und unterstützt deinen Transportführer bei seinen Aufgaben.

Ablauf und Inhalte

Die Ausbildung umfasst 160 Stunden, die sich auf 80 Stunden theoretisch-praktischen Unterricht und 80 Stunden Rettungswachenpraktikum aufteilen.

Du erlernst dabei Aufbau und Funktionen des Menschen. Wie du Patient*innen strukturiert untersuchst und behandelst.

Der Kurs richtet sich vor allem an berufstätige, die sich aus verschiedenen Gründen weiterbilden möchten.


Ansprechpartner*in

Markus PöppinghausNotfallsanitäter | Praxisanleiter | Beauftragter Liesel-Fennekold-Schule & Aus-/Fortbildung | Gruppenführer Rettungsdienst

Geschäftsstelle Dortmund
Bünnerhelfstraße 2-4
44379 Dortmund

schule(at)asb-dortmund.de

Kosten

LehrgangskostenBemerkungen
590,00 € 

 

Termine

KursnummerDatumKursbezeichnungBemerkungen
RHNW2023-114.01.23 bis 19.02.23Rettungshelfer NRW (Wochenendkurs)Der Kurs findet an folgenden Wochenenden stat:
14.01. / 15.01. | 21.01. / 22.01. | 11.02. / 12.02. | 18.02. / 19.02.
RHNW2023-204.09.23 bis 16.09.23Rettungshelder NRW (Vollzeit)Vollzeit je 8UE Mo-Fr
RHNW2023-312.08.23 bis 10.09.23Rettungshelfer NRW (Wochenendkurs)Der Kurs findet an folgenden Wochenenden stat:
12.08. / 13.08. | 19.08. / 20.08. | 02.09. / 03.09. | 09.09. / 10.09.

 

Anfrage RD-Ausbildung

Kontaktdaten
Vorname
Nachname
Organisation oder Einrichtung
Anfrage